Diabetiker Interessengruppe in München-Solln

.
Diabetes als Chance! (Neu-) Start einer

                     Diabetiker-Interessengruppe

                                     in Alt-Solln (München)

Als Diabetiker hat wohl jeder von uns schon mal gute Vorsätze gefasst: Gesünder ernähren, mehr Bewegung, abnehmen etc. Meist haben dann zwar die Vorsätze überlebt, nicht aber deren Umsetzung, denn oft gewinnen die alten Gewohnheiten nach wenigen Wochen der Tugend wieder die Oberhand!

Experten raten daher, uns mit Gleichgesinnten zusammenzutun. Denn das Gespräch bzw. der Erfahrungsaustausch in der Gruppe macht Spaß, motiviert und steigert unser Durchhaltevermögen.

Wir Diabetiker sind natürlich sehr daran interessiert durchzuhalten, denn wer von uns will schon mit einer Prothese rumlaufen, weil man ihm seinen Diabetikerfuß amputieren musste? Oder wer will an die Dialyse, weil die Nieren nicht mehr mitmachen?

Ideale Blutzuckerwerte erreichen wir neben Medikamenten oder Insulin eben durch               gesünderes Leben. Die Nebenwirkungen": Weniger Medikamente bzw. Insulin (das freut die Krankenkasse) und mehr Wohlbefinden. Das wiederum freut uns (und unseren Arzt).

Da dies alles gemeinsam mehr Freude macht und die Erfolgsaussichten steigert, haben wir in Solln eine

                                     Diabetiker Interessengruppe

gegründet, in der wir Diabetes-Themen in privater Wohnzimmer-Atmosphäre besprechen und uns gegenseitig Tipps geben wollen.

Eingeladen sind alle Diabetiker (Typ 1, Typ 2) und solche, die es (nicht) werden wollen.

Wir treffen uns jeweils am ersten Dienstag eines Monats von 18.30 bis ca. 20.00 Uhr in Alt-Solln, Flötnerweg 13 (Nähe der freiwilligen Feuerwehr).

Interessiert? Dann schauen Sie doch einfach mal bei uns rein.

Über Ihren Anruf freut sich Gottfried Graf --Telefon 7914848